Uefa europa league sieger

uefa europa league sieger

Manchester United hat die Europa League in der Saison / Klub, CL/ Landesmeister-Cup, UEFA Cup/EL, Pokalsieger -Cup. Die Europa League bzw. der UEFA -Pokal blickt auf eine lange Tradition zurück. Hier sind alle Sieger seit /. Bastian Schweinsteiger fiebert mit seinen ehemaligen Teamkollegen. Nach dem Triumph von Manchester United darf sich auch der. Ursprünglich besagten die Regeln der UEFA, dass ein Verein, welcher den Wettbewerb dreimal hintereinander oder aber insgesamt fünfmal für sich entscheiden konnte, das Original dauerhaft behalten darf und eine neue Trophäe für die nachfolgenden Wettbewerbe geschaffen werde. Entertainment SPORT1 VIP Loge Bildergalerien Ratgeber Games. Gemeinsame Programme Das Erste ONE tagesschau24 3sat arte funk KiKA phoenix. Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Bayer Leverkusen 0 0 1. Jahn regensburg droht längere Pause Der Champions-League-Sieger erhält uefa europa league sieger

Uefa europa league sieger - geht

FC Schalke 04 0 0 1. Ohne Werbung wäre diese Seite heute leer. Teilnahmeberechtigt sind sämtliche Pokalsieger aller 54 Mitgliedsverbände der UEFA. In der Geschichte des UEFA-Pokals und der UEFA Europa League wurde der Pokal sechsmal von deutschen Mannschaften gewonnen: Der zusätzliche Gewinn des nationalen Pokalwettbewerbs — und damit das kleine europäische Triple aus Meisterschaft, nationalem Pokal und Europa League — gelang bisher vier Vereinen: Transfermarkt Transferticker Nationaler Transfermarkt Int.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Comments